FB 4000

FB 4000Die FB 4000 ist der Einstieg für Telematiksysteme aus dem Hause Funkwerk. Der Bordrechner ermöglicht die Positionsbestimmung eines Fahrzeugs sowie die Überwachung vorgegebener Gebiete (Geofencing).

Sehen Sie auf einen Blick ob z.B. Fahrtrouten und Fahrzeiten eingehalten oder Ihre Fahrzeuge vertrags - bzw. ordnungsgemäß genutzt wurden (z.B. bei Leasingfahrzeugen).

Die FB 4000 ist auch ein wichtiges Instrument in der Flottensteuerung. Ob zur Optimierung von Lenkzeiten, zur genaueren Disposition oder für eine bessere Nachverfolgbarkeit - mit der FB 4000 erhalten Sie einen detaillierten Überblick über Ihren Fuhrpark. Ein optionaler CAN-Adapter ermöglicht es, die Daten des Fahrzeugbussystems zu erfassen. Über Schnittstellen können weitere Sensoren (z.B. Tür-, Temperatursensoren) angeschlossen werden.  Die von der FB 4000 gesammelten Daten werden per GPRS übertragen und können bequem über verschiedene Softwarelösungen ausgewertet und/oder an vorgelagerte ERP-/SCM-Systeme übergeben werden.

 

Anwendungsbeispiele

Lokalisierung
  • Aktuelle Position eines Fahrzeugs oder des gesamten Fuhrparks

Tracking und Routenverfolung

  • Kontrolle gefahrener Routen

Reports und Berichtsauswertungen

  • z.B. zur Überprüfung vertragsgemäßer Nutzung von Fahrzeugen (Leasingfahrzeuge, Mietwagen, etc.)

Ereignisse und Meldungen in bestimmten Situationen

  • Alarmmeldung über das Portal frei konfigurierbar  (z.B. Öffnen und Schließen von Laderaumtüren )
Technische Daten FB 4000 Allgemein
  • Zündungssteuerung mit konfigurierbarem Nachlauftimer
  • Spannungsbereich 8 V ... 36 V, Über- und Unterspannungsabschaltung
  • Ruhestrom < 0,1 mA
  • Arbeitsstrom < 1,25 A an 12 V
  • Absicherung im ISO-Anschlusskabelsatz, 2 A Bordspannung, 1 A Zündung, wechselbar
  • Lagertemperaturbereich -40 ... +85°C
  • Arbeitstemperaturbereich Bordrechner -30 ... +75°C, übrige Komponenten -10 ... +55°C
  • Verbau im Fahrzeuginnenraum
  • Luftfeuchtigkeit im Durchschnitt « 75%, 30 Tage pro Jahr « 85%, kurzzeitig « 95%
  • E1 Zulassung 10 R-024875
  • CE Konformität nach R&TTE, 0681
Technische Daten FB 4000 Bordrechner
  • ARM 9 Controller mit 180 MIPS, 32 MB SD-RAM, 16 MB Flash
  • Betriebssystem Windows CE 5.0
  • GSM Quad Band Modul 850/900/1800/1900 MHz, mit GPRS multislot Klasse 12/ coding scheme 1-4 und EDGE multislot Klasse 10/ coding scheme MSC 1-9, externer Antennenanschluss FME male
  • SIM-Card Einschub
  • GPS Modul mit SirfStar III Chip, 20 Kanal-Empfänger, WAAS/EGNOS/MSAS fähig, externer Antennenanschluss FAKRA C/SMB male, Unterstützung einer aktiven GPS-Antenne mit 3,3 V Speisung, max. 35 mA
  • USB Host, Massenspeicher und Umsetzer RS-232 mit FTDI-Chip
  • USB Device, Active Sync
  • 1x RS-232 über Buchse RJ-45, max. 3x RS-232 SUB-D über zusätzlichen USB-Adapter und ggf. USB-Hub
  • SD-Card Einschub
  • 6 Schalteingänge, 3x aktiv an Masse, 3x aktiv an Bordspannung
  • 2 Schaltausgänge Relaisumschalter, max. 2 A schaltbar
  • Schnittstelle für zusätzlichen CAN-Adapter FMS über Buchse RJ-12, L²C
  • Gewicht 310 g
  • Abmessungen 130mm x 124mm x 30mm
  • Befestigung mit 4 selbstschneidenden Schrauben, beiliegend  

Lassen Sie sich in einem car-akustik Kompetenzzentrum in Hameln oder Hildesheim von unserem Team beraten.

 

 

 

car akustik GmbH

Hastenbecker Weg 33
D-31785 Hameln
Telefon: +49 (0) 5151 808-0
Fax: +49 (0) 5151 80818
e-mail: hameln@car-akustik.de
 


 

Zum Seitenanfang