Wir legen großen Wert auf die Tatsache, dass die gesamte Entwicklung, die Bereitstellung vom GD-GATE sowie ein Großteil der Produktion in Deutschland stattfinden. Wer sich mit dem Thema Telematik näher beschäftigt, wird schnell feststellen, dass eine Lösung das gewünschte Ergebnis nur liefern kann, wenn jedes einzelne Glied dieser komplexen Kette funktioniert. Das Zusammenspiel von Hardware, GD-GATE und Software muss reibungslos funktionieren. Bei der Hardware ist das Zusammenspiel der Einzelkomponenten von höchster Bedeutung. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt, entwickelt und aufeinander abgestimmt. So erfolgt beispielsweise bei allen Geräten eine automatische Anpassung an die Spannungsverhältnisse, ohne dass zusätzliche Wandler zum Einsatz kommen müssen. Ebenso werden nur GPS-Empfänger mit hochempfindlicher Sensorik eingesetzt. Die verwendeten Kommunikationsmodule wiederum wurden speziell auf die Datenkommunikation mit den Protokollen GPSoverIP/DATAoverIP abgestimmt. Die Teams aus den einzelnen Fachbereichen (Software- und Hardwareentwicklung sowie Gateway-Administration) unseres Unternehmens kommunizieren täglich miteinander, um Ihnen eine zuverlässige Telematiklösung anbieten zu können. Das Gütesiegel „Made in Germany“ ist für uns daher kein leeres Marketingversprechen, sondern eine nachvollziehbare Notwendigkeit.


Was Sie über das GPSauge wissen sollten


Das GPSauge ist die konsequente Umsetzung unserer Idee einer Telematiklösung. Ein GPSauge ist anders. Warum das so ist, können wir am einfachsten so beantworten: Es interessiert uns nicht, welche technischen Lösungen andere Anbieter zeigen. Das Einzige was uns interessiert ist: Was wollen unsere Kunden und wie können wir deren Wünsche optimal erfüllen. Dies ist die Grundlage jeder Entwicklung und sie hat uns bis heute zu zahlreichen Innovationen und neuen Technologien geführt, welche in verschiedenen Modellen der GPSauge-Produktlinie vorzufinden sind. Jedes GPSauge dient als Träger des mobilen Dienstes GPSoverIP/DATAoverIP und soll Ihnen so lange wie möglich ein nützliches Instrument sein. Unsere Geräte sind deshalb so ausgelegt, dass wir sie über ihre gesamte Lebensdauer mittels Updates auf dem neuesten Stand der Technik halten können. Unsere Kunden sind somit technisch immer auf der Höhe der Zeit und profitieren von Weiterentwicklungen, auch wenn die Geräte schon einige Jahre vorher gekauft wurden.
 

Software 

Der GPS-Explorer gehört zum Lieferumfang jeden GPSoverIP/DATAoverIP-fähigen Gerätes. Es handelt sich um eine mächtige Software zur Steuerung von Flotten jeder Größe. Ganz egal, ob nur ein oder tausende von Fahrzeugen verwaltet werden müssen: Der GPS-Explorer gibt Ihnen nicht nur den Überblick über Ihren Fuhrpark, er enthält eine ganze Reihe von Werkzeugen, welche Ihre tägliche Arbeit deutlich erleichtern. Dabei lässt er sich durch seinen raffiniert intuitiven Aufbau erstaunlich leicht bedienen. Der GPS-Explorer steht in drei Ausführungen zur Verfügung. Zum Einen steht eine lokal zu installierende Version zur Verfügung. Diese muss auf Ihren Rechner installiert und mit einer frei wählbaren digitalen Karte hinterlegt werden (z.B. handelsübliche Routenplaner, virtuelle Satellitenbilder etc.). Zum Anderen lässt sich Ihre Flotte auch über zwei internetbasierte Version (GPS-Explorer local und GPS-Explorer mobile) von überall auf der Welt steuern. Die Versionen GPS-Explorer local und GPS-Explorer web sind frei von Lizenzen. Dies bedeutet, sie lassen sich auf einer unbegrenzten Anzahl von Arbeitsplätzen aufrufen. Die optische Orientierung ist bei allen Varianten nahezu identisch. Die lokale Version eignet sich beispielsweise, wenn Sie es gewohnt sind, mit einem bestimmten Kartenmaterial zu arbeiten. Der GPS-Explorer wurde nicht nur von unserem Team entworfen, sondern er wird auch von unseren IT-Spezialisten programmiert. Er wird regelmäßig aufgewertet und erweitert. Dabei fließen die Anregungen von Kunden und neueste Anforderungen der Transportbranche in den Entwicklungsprozess mit ein. Sie arbeiten somit immer mit einer Software, welche in jeder Hinsicht auf dem neuesten Stand funktioniert.
 
 
 

 

 

 

car akustik GmbH

Hastenbecker Weg 33
D-31785 Hameln
Telefon: +49 (0) 5151 808-0
Fax: +49 (0) 5151 80818
e-mail: hameln@car-akustik.de
 


 

Zum Seitenanfang